Vianode ernennt Howard Ormonroyd zum CFO, der umfangreiche Erfahrung in der Finanzierung groß angelegter Material- und Infrastrukturprojekte mitbringt

(SeaPRwire) –   OSLO, Norwegen, 13. Februar 2024Vianode, ein fortschrittliches Batteriematerialunternehmen, das nachhaltige Anodengaphitsolutions anbietet, hat Howard Ormonroyd zum CFO ernannt. Als Mitglied des Executive Management Teams wird er sich auf die Finanzierung und Wertschöpfung konzentrieren, da Vianode sich als führender Lieferant für Batterie- und EV-Wertschöpfungsketten in Nordamerika und Europa etabliert. 

Ormonroyd tritt die Position am 14. Februar an und kommt von J.P. Morgan, wo er über 10 Jahre lang als Executive & Technical Director in der Investmentbanking-Abteilung für globale Metalle und Bergbau tätig war. Er wird die Durchführung des mehrphasigen Investitionsprogramms von Vianode in Milliardenhöhe zur Entwicklung der industriellen Produktion von Hochleistungs-synthetischem Anodengranulat mit einer 90-prozentigen Reduzierung des CO2-Fußabdrucks überwachen. 

“Howard vereint in einzigartiger Weise Finanzexpertise und umfassende Erfahrung im Energie-, Industrie- und Erneuerbaren-Energie-Markt mit globaler Managementkompetenz. Er wird eine Schlüsselrolle dabei spielen, starke Eigentümer und Partner zusammenzubringen, um die Wachstumsstrategie von Vianode und unser Ziel zu finanzieren, bis zum Jahr 2030 3 Millionen Elektrofahrzeuge pro Jahr mit Hochleistungsanodengranulat zu beliefern”, sagt Burkhard Straube, CEO von Vianode.

Ormonroyd hat eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Realisierung umfangreicher und attraktiver Finanzierungen für schnell wachsende Unternehmen. Er verfügt über Industrie- und Managementerfahrung von drei Kontinenten bei Unternehmen wie WestLB und Rio Tinto. Er hat einen BEng-Abschluss in Bergbauingenieurwesen von der University of Nottingham und einen MSc-Abschluss in Mineralprojektbewertung vom Imperial College London.

Vianode positioniert sich so, dass es die steigende Nachfrage nach Batterien und Anodengranulaten befriedigen kann, die durch die weltweite Elektrifizierung und den Einsatz von Elektrofahrzeugen vorangetrieben wird. Vianode beabsichtigt, durch eine strategisch gestaffelte Expansion mit Produktionsstandorten in Nordamerika und Europa zu wachsen, die Mobilität zu dekarbonisieren und erheblichen Stakeholder-Wert zu schaffen. Die Fertigstellung der Industriekundenqualifizierungsanlage im Wert von 200 Millionen USD in Herøya, Norwegen ist ein weiterer wichtiger Meilenstein der Expansion.

“Vianode bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Energiewende durch die Lieferung effizienter, emissionsarmer Materialien an Batterie- und Elektrofahrzeughersteller in Nordamerika und Europa voranzutreiben. Ich freue mich darauf, meine Fähigkeiten und Erfahrungen einzubringen, um die groß angelegten Graphitproduktionsanlagen von Vianode von der Planungsphase in die Realität umzusetzen und Teil dieses sehr beeindruckenden Teams zu werden”, sagt Howard Ormonroyd.

Kontakt
Hans Iver Odenrud
Tel +47 958 16 230
E-Mail

Über Vianode
Vianode ist ein fortschrittliches Batteriematerialunternehmen, das nachhaltige Anodengranulatslösungen für die Batterie- und Elektrofahrzeug-Wertschöpfungsketten in Nordamerika und Europa anbietet. Die bahnbrechende Lösung von Vianode ermöglicht maßgeschneidertes synthetisches Hochleistungs-Anodengranulat und ein ganzheitliches Nachhaltigkeitsangebot, einschließlich einer 90-prozentigen Reduzierung des CO2-Fußabdrucks. Das Unternehmen bereitet sich derzeit darauf vor, seine Kundenqualifizierungsanlage in Herøya, Norwegen in Betrieb zu nehmen, bevor es sein milliardenschweres, mehrphasiges Investitionsprogramm für Großanlagen in Nordamerika und Europa umsetzt. Das langfristige Ziel ist es, bis zum Jahr 2030 fortschrittliche Batteriematerialien für 3 Millionen Elektrofahrzeuge pro Jahr zu liefern. Vianode ist im Besitz der weltweit führenden Industrie- und Finanzunternehmen Elkem, Hydro und Altor. 

 

Die folgenden Dateien stehen zum Download bereit:

NIC 7614

 

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.