TCL Electronics (01070.HK) kündigt einen Anstieg der weltweiten TV-Lieferungen gegen den Marktrückgang im Jahr 2023 an

(SeaPRwire) –   Lieferungen von Mini-LED-Smart-Screens verdreifachen sich aufgrund des Erfolgs der Mid- bis High-End-Marktstrategie

HONG KONG, 31. Januar 2024TCL Electronics Holdings Limited (“TCL Electronics” oder das “Unternehmen“, Börsenkürzel: 01070.HK) gab heute die weltweiten Auslieferungsdaten für das Jahr 2023 bekannt. Aufgrund der fortgesetzten Förderung der Dual-Marken-Strategie “TCL + Falcon” und der Strategie “Mid-to-High-End + Large-Screen” des Unternehmens sowie seiner verstärkten Investitionen in die Mini-LED-Technologie zur Konsolidierung seines Innovationsvorsprungs in diesem Nischenmarkt erreichte der weltweite Auslieferungsbetrag von intelligenten TCL-Bildschirmen im Jahr 2023 25,26 Millionen Stück, was einem Anstieg von 6,2 % im Vergleich zum Vorjahr (“YoY”) entspricht. Konkret stieg der Auslieferungsbetrag von intelligenten TCL-Bildschirmen im vierten Quartal um 5,4 % im Vergleich zum Vorjahr und um 20,5 % im Vergleich zum Vorquartal, was ein stetiges Wachstum der Auslieferungsmenge widerspiegelt.

Intelligente Bildschirme der Mittel- und Oberklasse erfreuen sich wachsender Beliebtheit, da sich die Lieferungen intelligenter Mini-LED-Bildschirme fast verdreifachen

Da sich der Trend zu High-End- und Großbildschirmen in der globalen TV-Branche fortsetzte, nutzte TCL Electronics die Marktchancen, die sich aus den Nachfrageverschiebungen ergaben, und führte hochwertige und kostengünstige Produkte ein, die die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen erfüllen, und erzielte ein stetiges Wachstum bei den weltweiten Auslieferungen von großen intelligenten Bildschirmen. Im Jahr 2023 stieg der weltweite Auslieferungsbetrag von intelligenten TCL-Bildschirmen mit einer Bildschirmgröße von 65 Zoll und mehr um 35,3 % im Vergleich zum Vorjahr und machte 24,6 % des Gesamtauslieferungsbetrags aus, was einer Steigerung von 5,3 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Die durchschnittliche Größe intelligenter TCL-Bildschirme stieg von 48,4 Zoll auf 51,1 Zoll. Unterdessen stieg im Jahr 2023 der weltweite Auslieferungsbetrag von intelligenten TCL-Mini-LED-Bildschirmen um 180,1 %[1] im Vergleich zum Vorjahr, während der Auslieferungsbetrag von intelligenten Quantum-Dot (“QLED”)-Bildschirmen um 116,1 %[2] im Vergleich zum Vorjahr stieg.

Als Marktführer in der Mini-LED-Display-Technologie stellte TCL Electronics mit Stolz seinen 115 Zoll großen QD-Mini-LED-High-End-Großbildschirm auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES 2024) auf dem US-amerikanischen Markt vor. Dieses Produkt geht neue Wege, indem es die Größenbeschränkungen von in Massenproduktion hergestellten Mini-LED-Fernsehern überschreitet und die hochmoderne 11. Generation der Panel-Produktionstechnologie einsetzt. Mit über 20.000 lokalen Dimmzonen und einer Spitzenhelligkeit von 5.000 Nits für sein XDR-Display hebt dieses Produkt das Home-Entertainment-Erlebnis auf ein noch nie dagewesenes Niveau. Der 115 Zoll große QD-Mini-LED-High-End-Großbildschirm von TCL wurde aufgrund seiner außergewöhnlichen Bildqualität und den fortschrittlichen Mini-LED-Display-Innovationen von IDG Global Top Brands mit dem “Innovative Display Technology Gold Award of the Year 2023-2024” ausgezeichnet.

TCL Electronics führte die internationalen Lieferungen an und unterstrich damit seine führende Position

Da sich der globale Verbrauchermarkt im Jahr 2023 allmählich erholte, stieg der Auslieferungsbetrag von intelligenten TCL-Bildschirmen auf den internationalen Märkten um 10,0 % im Vergleich zum Vorjahr und erreichte in einer Reihe von Ländern und Regionen den Spitzenplatz. Bei einer Betrachtung der einzelnen Gebiete, erlebten die aufstrebenden Märkte[3] im Jahr 2023 einen Anstieg des Auslieferungsbetrags von 17,0% im Vergleich zum Vorjahr, wobei intelligente TCL-Bildschirme in Bezug auf dasEinzelhandelsumsatzvolumen in Australien, den Philippinen und Pakistan[4] an erster Stelle standen. In Nordamerika stieg der Auslieferungsbetrag von intelligenten TCL-Bildschirmen im Jahr 2023 um 15,8 % im Vergleich zum Vorjahr und sicherte sich damit den zweiten Platz in Bezug auf das Einzelhandelsumsatzvolumen in den USA[5]. Trotz eines herausfordernden Wirtschaftsklimas in Europa, das den Bedarf an Technologieprodukten belastete, erholte sich der Auslieferungsbetrag von intelligenten TCL-Bildschirmen im vierten Quartal und verzeichnete ein sequenzielles Wachstum von 82,1 %, wobei intelligente TCL-Bildschirme in Spanien, Frankreich, Schweden und der Tschechischen Republik vom Marktanteil für Einzelhandelsumsatzvolumen im Jahr[6] den dritten Platz belegten.

In der VR China erzielte das Angebot an intelligenten TCL-Geräten während des Einkaufsfestivals “Double Eleven” eine zufriedenstellende Verkaufsleistung. Während der Veranstaltung[7] sicherte sich das Unternehmen den Spitzenplatz beim Einzelhandelsumsatz von Fernsehern auf Tmall in Bezug auf das kumulierte Bruttowarenvolumen (GMV) aller Marken. Intelligente Mini-LED-Bildschirme von TCL dominierten die “Double Eleven”-Rangliste für Haushaltsgeräte von JD.com und sicherten sich sieben Positionen in der Kategorie Mini-LED, darunter die ersten vier Plätze. Im vierten Quartal 2023 stieg der Auslieferungsbetrag von intelligenten TCL-Bildschirmen auf dem VR-China-Markt im Vergleich zum Vorquartal um 33,3 % und hielt damit den zweiten Platz in Bezug auf die jährlichen Einzelhandelsumsätze[8]. Andererseits trieb TCL Electronics die Premiumisierung seiner Fernsehprodukte das ganze Jahr über voran. Im Jahr 2023 stieg der Auslieferungsbetrag von intelligenten TCL-Bildschirmen mit einer Bildschirmgröße von 65 Zoll und mehr auf dem VR-China-Markt um 18,2 % im Vergleich zum Vorjahr und machte 53,9 % des Gesamtauslieferungsbetrags des Unternehmens auf dem VR-China-Markt aus, was einer Steigerung von 10,3 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Der Auslieferungsbetrag von intelligenten TCL-Bildschirmen mit einer Bildschirmgröße von 75 Zoll und mehr auf dem VR-China-Markt stieg um 45,8 % im Vergleich zum Vorjahr und machte 32,4 % des Gesamtauslieferungsbetrags des Unternehmens auf dem VR-China-Markt aus, was einer Steigerung von 11,2 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

TCL Electronics wird seine Strategien “Globalisierung” und “Technologischer Wandel” auch in Zukunft umsetzen. Durch die aktive Implementierung eines “intelligenten IoT-Ökosystems” in allen Produktkategorien möchte das Unternehmen den Verbrauchern ein komfortableres Lebenserlebnis bieten und ist bestrebt, ein führendes Unternehmen auf dem globalen Markt für intelligente Geräte zu werden.

Auslieferungsdaten für das Jahr 2023 (ungeprüft)

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.