SU Group Holdings Limited kündigt den Abschluss des Initial Public Offering an

(SeaPRwire) –   HONG KONG, Jan. 26, 2024 — SU Group Holdings Limited (Nasdaq: SUGP) (“SU Group” oder das “Unternehmen”), ein integriertes sicherheitsbezogenes Ingenieurdienstleistungsunternehmen in Hong Kong, gab heute den Abschluss seines Börsengangs (das “Angebot”) von 1.250.000 Stammaktien zum öffentlichen Angebotspreis von US$4,00 pro Aktie bekannt. Die Stammaktien begannen am 24. Januar 2024 den Handel am Nasdaq Capital Market unter dem Tickersymbol “SUGP”.

Der Bruttoerlös für SU Group aus dem Angebot betrug 5,0 Millionen US-Dollar, vor Abzug der Zeichnungsabschläge und -provisionen sowie anderer dem Unternehmen in Rechnung gestellter damit zusammenhängender Ausgaben. Darüber hinaus hat das Unternehmen den Konsortialbanken eine 30-tägige Option ab dem Abschluss des Angebots eingeräumt, bis zu zusätzlichen 187.500 Stammaktien zum öffentlichen Angebotspreis abzüglich der Zeichnungsabschläge zu erwerben und den Konsortialbanken Optionsscheine zum Erwerb von insgesamt bis zu 71.875 Stammaktien (5% der im Rahmen des Angebots verkauften Stammaktien) während des viereinhalbjährigen Zeitraums ab sechs Monaten nach Beginn des Angebots ausgegeben.

Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös aus dem Verkauf der Aktien für eine vertiefte Marktdurchdringung in der Branche der sicherheitsbezogenen Ingenieurdienstleistungen, die Stärkung der Entwicklungskapazitäten, die Verbesserung des Angebots unter der Marke “SUNGATE”, die Ausweitung der Sicherheitsdienstleistungen, die Verbesserung der betrieblichen Effizienz und Skalierbarkeit, die Ausweitung der damit verbundenen beruflichen Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen, die Verfolgung strategischer Akquisitionen und Investitionsmöglichkeiten zur Festigung seiner Marktposition, die weitere Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit in der Sicherheitsdienstleistungsbranche sowie die Deckung allgemeiner laufender Kosten zu verwenden.

The Benchmark Company, LLC fungierte als alleiniger Bookrunning-Manager für das Angebot.

Bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) wurde unter der Registrierungsnummer 333-275705 eine Registrierungserklärung in Bezug auf die im Rahmen dieses Angebots verkauften Wertpapiere eingereicht und am 29. Dezember 2023 wirksam. Das Angebot erfolgte ausschließlich mittels eines Prospekts. Kopien des endgültigen Prospekts in Bezug auf das Angebot sind erhältlich bei: The Benchmark Company, LLC, 150 East 58th St., 17th Floor, New York, NY 10155, telefonisch unter (212) 312-6700 oder per E-Mail an .

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf dieser Wertpapiere dar und es wird auch kein Verkauf dieser Wertpapiere in einem Staat oder einer Gerichtsbarkeit erfolgen, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor einer Registrierung oder Qualifizierung nach den Wertpapiergesetzen eines solchen Staates oder einer solchen Gerichtsbarkeit unzulässig wäre.

Über SU Group Holdings Limited

SU Group (Nasdaq: SUGP) ist ein integriertes sicherheitsbezogenes Dienstleistungsunternehmen, das hauptsächlich sicherheitsbezogene Ingenieurdienstleistungen, Sicherheitsdienste und -kontrollen sowie damit verbundene berufliche Aus- und Weiterbildungsdienste in Hongkong anbietet. Über seine Tochtergesellschaften bietet SU Group seit über zwei Jahrzehnten schlüsselfertige Dienstleistungen für bestehende Infrastrukturen oder geplante Entwicklungen seiner Kunden durch Planung, Bereitstellung, Installation und Wartung von Sicherheitssystemen im privaten und öffentlichen Sektor, einschließlich kommerzieller Immobilien, öffentlicher Einrichtungen und Wohnimmobilien in Hong Kong an. Weitere Informationen finden Sie unter .

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich in Bezug auf die vorgesehene Verwendung des Nettoerlöses. Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass der Nettoerlös der Emission wie angegeben verwendet wird. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten sowie Prognosen des Unternehmens über zukünftige Ereignisse, von denen das Unternehmen annimmt, dass sie sich auf seine Finanzlage, Betriebsergebnisse, Geschäftsstrategie und Finanzbedürfnisse auswirken könnten. Investoren können diese zukunftsgerichteten Aussagen an Wörtern oder Phrasen wie “antizipieren”, “schätzen”, “planen”, “projizieren”, “fortsetzen”, “laufend”, “erwarten”, “glauben”, “beabsichtigen”, “können”, “sollten”, “werden” und ähnlichen Formulierungen erkennen. Diese Aussagen unterliegen Ungewissheiten und Risiken einschließlich der im Prospekt für das Angebot im Abschnitt “Risikofaktoren” der Registrierungserklärung bei der SEC beschriebenen Risikofaktoren. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, um anschließenden Ereignissen oder Umständen, geänderten Erwartungen oder sonstigen Veränderungen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen realistisch sind, kann es keine Zusicherung geben, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen, und warnt Investoren davor, sich übermäßig auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, und verweist auf andere Faktoren, die im Prospekt und in anderen Einreichungen des Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC die künftige Geschäftsentwicklung des Unternehmens beeinflussen könnten.

Kontakt:
Global IR Partners
David Pasquale
Telefon: +1 914-337-8801
E-Mail:

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.