Studium an der Chulalongkorn University: Ein Tor zur Weltklasse-Bildung in Asien

(SeaPRwire) –   BANGKOK, 31. Januar 2024Das wird zu Asiens Bildungszentrum: Zu seinen mehr als 100 internationalen Programmen in allen Fächern lässt sich die Chulalongkorn University Thai- und internationale Studierende zu, um ein grenzenloses Lernerlebnis zu schaffen und ihre Absolvent*innen auf eine globale Bürgerschaft vorzubereiten.


Wir alle wissen, dass Thailand dank seiner Soft Power, wie etwa Kunst, Kultur, Gastronomie, Lifestyle, Natur, Klima sowie vernünftigen Lebenshaltungskosten, eines der beliebtesten Reiseziele der Welt ist. Was viele von uns noch nicht wissen, ist, dass Thailand auch eines der weltweiten Top-Ziele für internationale Studierende ist.

Thailand ist in Hinblick auf Bildung bemerkenswert, was viele internationale Studierende anzieht. Chula bietet eine weltweit anerkannte Bildungsqualität und mehr als 100 internationale Programme auf Englisch auf allen Abschlussebenen. Außerdem sind unsere Lebenshaltungskosten und Studiengebühren niedriger als die in vergleichbaren Ländern”, so Sukalin Wanakasemsan, Director of Global Academic Affairs Division, Office of International Affairs and Global Network (OIA), Chulalongkorn University.

Derzeit besuchen etwa 2.000 internationale Studierende aus 60 Ländern Chula, sowohl in Austauschprogrammen als auch für ein Studium mit Abschluss.

Diese Zahl steigt dank der modernen Welt, die das Reisen und die Migration von Menschen zur Arbeit, für Besichtigungen oder zum Studium besser unterstützt. Das Studium ist Teil der Lebenserfahrung, fördert die Weltbürgerschaft und die Entwicklung ihrer Fähigkeiten für einen modernen Lebensstil, der Offenheit, Verständnis und die Anerkennung von Vielfalt und Multikulturalismus erfordert.

Warum wählen internationale Studierende Chula?

Einer der Hauptgründe sind Chulas Ruf und internationale Anerkennung.

Auf nationaler Ebene wurde Chula vier Jahre in Folge im THE Impact Rankings 2023 als Thailands Nr. 1 eingestuft, und seine Serie als Landesuniversität Nr. 1 währt nun 15 Jahre (seit 2009) im QS (Quacquarelli Symonds) World University Rankings 2024.

International ist Chulas Berufsperspektive Nr. 17 im THE Impact Rankings 2023 und unter den Top 50 im QS World University Rankings 2024.

Chula ist ein Bildungszentrum der ASEAN und Asiens und eine akademische Führungspersönlichkeit in den Bereichen Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. Alle Studiengänge sind von hoher Qualität und bereiten sowohl thailändische als auch internationale Studierende darauf vor, Weltbürger*innen zu werden. Chula-Absolventen haben alle wichtigen Fähigkeiten und können überall auf der Welt arbeiten”, sagt Sukalin.

Außerdem sind Chulas Lernumgebung und sein Lebensstil lebendig, da sie Tradition und Moderne verbinden und lebenslanges Lernen über Lehrbücher hinaus unterstützen.

Chula ist Thailands erste Universität mit einer 106-jährigen Geschichte auf ihrem Campus, der sich über mehr als einen Quadratkilometer (637 Rai) erstreckt. Er ist von vielen architektonischen Erbstücken und historischen Geschichten geprägt, die parallel zu Thailands Modernisierung laufen. Chula liegt im Zentrum Bangkoks und ist von Modernität und Zeitgenossenschaft umgeben, wie dem Siam Square und dem Bangkok Art and Culture Center (BACC), während es nur einen Steinwurf von alten Vierteln wie Yaowarat (Chinatown), Sam Yan und Charoen Krung entfernt ist. Mit anderen Worten, Chula-Studierende befinden sich in einer einzigartigen Umgebung, die Vergangenheit, Gegenwart und zukünftige Trends perfekt ausbalanciert.

Die internationale Zusammenarbeit macht Chula-Studierende zu Weltbürgern

Chula konzentriert sich auf den modernen Bildungstrend und bildet unsere Absolventen zu Weltbürgern aus, die sich mit Verständnis für Vielfalt und multikulturelle Gesellschaften an globale Veränderungen anpassen können.

“Dank Chulas Ruf und unseren Bemühungen haben wir Absichtserklärungen (Memorandum of Understanding, MoU) mit mehreren erstklassigen Universitäten unterzeichnet. Studierende in Chulas internationalen Programmen lernen in einem internationalen Umfeld und erleben unterschiedliche Umgebungen, da sie während ihres vierjährigen Grundstudiums hier an der Chula Kurse an den weltweit führenden Universitäten belegen können.”

Chulas internationale Zusammenarbeit umfasst:

Datenbank-Zusammenarbeit: Chula verfügt über erstklassige Bibliotheken und Datenbanken, in denen Chula-Studierende ganz einfach auf eine Vielzahl an ausländischen Wissensquellen zugreifen können, darunter Bücher, Zeitschriften, Forschungsergebnisse, Abschlussarbeiten und Referenzdatenbanken, die ihr Studium und ihre Forschung stark unterstützen.

Curriculum-Zusammenarbeit: In Chulas internationalen Kooperations- und Doppelabschlussprogrammen belegen Studierende Kurse sowohl an der Chulalongkorn University als auch an der Partneruniversität im Ausland. Einige Beispiele sind das Joint International Psychology Program (JIPP) mit der University of Queensland, Australien, und die Masterstudiengänge mit Doppelabschluss in Engineering Management mit der University of Warwick, Vereinigtes Königreich.

Darüber hinaus bietet Chulas MoU mit den weltweit führenden Universitäten Chula-Studierenden die Möglichkeit, ein oder zwei Semester an unseren Partneruniversitäten im Ausland zu studieren. Wer nicht reisen möchte, kann ein Austauschstudent auf der Plattform sein, wo er Online-Kurse belegen kann, die von unseren Partneruniversitäten angeboten werden.

(Die Liste aller Abschlussprogramme von Chula mit internationalen Partneruniversitäten ist  .)

Chulas Campusleben: Angenehm, praktisch, lustig und lebendig

Das Universitätsleben besteht nicht nur aus Lernen, sondern auch aus Leben. Sukalin fügt hinzu, dass sowohl Chulas Personal als auch Einrichtungen dafür bereit sind, das Studium und Leben im Ausland zu einer der denkwürdigsten Erfahrungen für internationale Studierende zu machen. 

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen. 

  • Reise: Der Chula-Campus im Zentrum der Stadt ist bequem mit einer Vielzahl von  zu erreichen, darunter Busse, Bangkok Transit System (BTS) und Metropolitan Rapid Transit (MRT). Auf dem Campus bringen sechs Linien  die Studierenden kostenlos zu Bildungsgebäuden, Studentenwohnheimen und Umgebung.
  • Körperliche Gesundheit:  bietet für alle Chula-Studierenden kostenlose Gesundheitsdienstleistungen an. Mit einer Krankenversicherung für internationale Studierende können sie im Notfall in ein beliebiges Krankenhaus eingeliefert werden und müssen sich keine Sorgen über krankheitsbedingte Ausgaben machen.
  • Psychische Gesundheit: Das Team von Psychologen und Psychiatern von Chula kann Studierenden bei ihren Ängsten helfen. Darüber hinaus sprechen die Mitarbeiter des Chula OIA und der internationalen Programme fließend Englisch und können die Studierenden jederzeit bei der Registrierung, der Koordinierung mit anderen Einheiten, Visaanträgen und Notfällen unterstützen.
  • Studentenunterkunft:  Für internationale Studierende ist das  gedacht, das bequem mit dem Chula Shuttle Bus mit dem Hauptcampus verbunden ist und in der Nähe vieler Restaurants liegt, mit einer niedrigeren Miete als die anderer nahe gelegener Wohnheime.  
  • Aktivitäten und Freizeit: Der vom Office of Student Affairs gegründete International Student Club bietet kulturelle Austauschmöglichkeiten für internationale und thailändische Studierende.