Strategische Kommunikationsprofis haben mehr Einfluss und mehr Druck, das Geschäftswachstum anzutreiben, zeigt Bericht

(SeaPRwire) –   PRWeek und Cision untersuchen Chancen und Herausforderungen für PR-Experten, einschließlich der Einführung generativer KI, des Einflusses im Vorstand und von Budgetbeschränkungen

CHICAGO, 25. Jan. 2024Cision, der weltweit führende Anbieter von Verbraucher- und Mediendaten, -engagement und -kommunikationslösungen, hat heute seinen 2024 Global Communications Report in Partnerschaft mit PRWeek veröffentlicht und dabei die sich weiterentwickelnde Rolle strategischer Kommunikationsprofis als Treiber des Geschäftswachstums beleuchtet. Bereits in seiner siebten Auflage untersucht der jährliche Bericht die Perspektiven von mehr als 400 PR- und Unternehmenskommunikationsexperten aus 10 Ländern darüber, was es heute bedeutet, ein strategischer Kommunikationsprofi zu sein. Der Bericht wirft ein Licht auf die Herausforderungen und Chancen, denen sie gegenwärtig angesichts von Faktoren wie zunehmendem Druck, den Einfluss nachzuweisen, fortschrittlicheren Daten- und Analysetools, aufkommenden Technologien wie KI, sich verändernden Verbraucherverhalten und einer komplexen Medienlandschaft gegenüberstehen. 

Eine der interessantesten Erkenntnisse des Berichts ist die wachsende Rolle – und Abhängigkeit – von PR- und Unternehmenskommunikationsteams im Vorstand. Fast die Hälfte (41%) der Kommunikationschefs berichten direkt an den CEO, und eine bemerkenswerte Zahl von 92% sagt, dass sich der Vorstand in den letzten Jahren häufiger als zuvor an sie gewandt hat, verglichen mit 87% im Jahr 2021, die dasselbe sagten. Mit diesem Maß an Einfluss gehen auch größere Erwartungen einher, wie Kommunikationsexperten sich auf die Ertragslage auswirken können. PR- und Kommunikationsteams gaben an, sich einem stärkeren Druck ausgesetzt zu fühlen, eine Schlüsselrolle bei der Steigerung von Geschäftsfaktoren wie Umsatz, Marktanteil und Gesamtwert der Marke zu spielen. Auf die Frage nach den wichtigsten Prioritäten der CEOs für die Kommunikation nannten fast zwei Drittel (60%) der Befragten “nachhaltiges Wachstum und Wertschöpfung” – ein Anstieg um 6 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr. Andere Prioritäten sind die Fähigkeit, schnell auf sich verändernde Marktdynamiken und Chancen zu reagieren (55%), Kundenakquise/ -bindung (43%) und Umsatz/Ertragstreiber (42%).

“Strategische Kommunikationsexperten haben ihren Wert für den Vorstand mehr als unter Beweis gestellt und haben sich am Strategieprozess und Geschäftserfolg beteiligt”, sagte Carrie Parker, Chief Marketing Officer bei Cision. “Hochleistungsfähige PR- und Kommunikationsteams alignen ihr Arsenal an Tools und Expertise mit den Unternehmenszielen, um transformative Veränderungen voranzutreiben.”

Weitere Erkenntnisse des Berichts:

  • Generative KI: Die Mehrheit der PR- und Kommunikationsfachleute (65%) hat mit generativer KI für Inhalte, Pressemitteilungen und Publikumsforschung experimentiert; der Grad der Nutzung variiert jedoch, wobei 32% der Kommunikationsteams ihre Nutzung als “häufig” und 33% als “selten” bezeichnen. Der Rest befindet sich erst in der Erprobungsphase (27%), wird sie wahrscheinlich gar nicht nutzen (7%) oder ist sich unsicher über die Pläne (1%).
  • Identifizierung von Einfluss: Alltägliche Verbraucher gelten als effektivste Multiplikatoren, da Marken über Prominente hinausstreben, um Bekanntheit zu steigern und Verkäufe anzukurbeln.
  • Bedarf an zuverlässigen Daten: Kommunikationsfachleute konzentrieren sich zunehmend auf Messung, wobei 42% sagen, dass sie sich sehr auf Daten und Analysen verlassen – gegenüber 30% im Vorjahr.
  • Dominanz sozialer Medien: Die Abhängigkeit von sowohl erarbeiteter (53%) als auch bezahlter (46%) Reichweite ist im Jahresvergleich gestiegen.

“PRWeek arbeitet seit 2017 mit Cision am Global Communications Report zusammen, und ich war immer stolz auf den aufschlussreichen und detaillierten globalen PR-Überblick, den wir gemeinsam mit wertvollen Beiträgen verschiedener Branchenexperten liefern konnten”, sagte Gideon Fidelzeid, Chefredakteur von PRWeek.

.

Über Cision

Cision ist der weltweit führende Anbieter von Verbraucher- und Mediendaten, -engagement und -kommunikationslösungen. Wir statten PR- und Unternehmenskommunikationsexperten, Marketing- und Social-Media-Fachleute mit den Tools aus, die sie in der datengetriebenen Welt von heute benötigen. Unser fundiertes Fachwissen, exklusive Datenpartnerschaften und preisgekrönte Marken und Produkte wie , und ermöglichen es mehr als 75.000 Unternehmen und Organisationen, darunter 84% der Fortune 500, gesehen und verstanden zu werden – von den Zielgruppen, die für sie am wichtigsten sind.

Kontaktinformationen:
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:
Cision Public Relations

 

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.