SOPHiA GENETICS und AstraZeneca Spanien verpflichten sich, die Eierstockkrebs-Tests in Spanien zu erhöhen

(SeaPRwire) –   SOPHiA GENETICS und AstraZeneca Spanien bekräftigen ihr Engagement, die Tests auf Eierstockkrebs in Spanien zu erweitern

BOSTON und ROLLE, Schweiz und MADRID, 7. Februar 2024 — SOPHiA GENETICS (Nasdaq: SOPH), ein Cloud-natives Softwareunternehmen und führend in datenbasierter Medizin, gab heute bekannt, dass es ein bestehendes Programm in Spanien erweitert hat, um den Zugang zu lokalen Tests auf Homologie-Reparatur-Mangel (HRD) im ganzen Land zu ermöglichen. Die Erweiterung des Programms, das von AstraZeneca Spanien und seinem Netzwerk im ganzen Land unterstützt wird, wird das Engagement von SOPHiA GENETICS für globale Gesundheit durch einen fairen und gerechten Zugang zu diesen lebenswichtigen Tests für Tausende weiterer Patienten im Land fördern.

Das Programm von SOPHiA GENETICS und AstraZeneca Spanien startete 2022, als AstraZeneca und SOPHiA GENETICS zusammenarbeiteten, um HRD-Tests in fünf Labors im ganzen Land einzuführen. In durchschnittlich nur sechs Wochen waren die Labore in der Lage, mit der Probenverarbeitung zu beginnen, sodass sie Tumorproben umgehend verarbeiten können. Diese Zusammenarbeit ermöglichte bisher die Analyse von über 4.000 Proben, was ungefähr 90 Prozent der HRD-Tests entspricht, die für Patienten in Spanien verfügbar sind.

Mit der heutigen Ankündigung benannte AstraZeneca Spanien SOPHiA GENETICS zu seinem bevorzugten Partner bei der Durchführung von HRD-Tests in ganz Spanien. Gemeinsam bieten SOPHiA GENETICS und AstraZeneca die Möglichkeit an, HRD-Tests für noch mehr Labors im ganzen Land verfügbar zu machen und so die interne HRD-Erkennung zu erleichtern. Die Tests werden nicht nur dabei helfen, HRD-positive Tumore zu identifizieren, sondern auch eine schnellere Diagnostik ermöglichen, indem das Volumen und die Geschwindigkeit von NGS-Tests (Next-Generation Sequencing) und der verfügbaren Tumorprofilierung erhöht wird. Durch den Einsatz der SOPHiA DDM™-Plattform in weiteren Labors wollen die Unternehmen die beschleunigte Diagnostik für Patienten erweitern und Klinikärzte bei der Planung gezielter Behandlungen unterstützen.

Für Marta Moreno, Leiterin für Unternehmensangelegenheiten und Marktzugang von AstraZeneca Spanien, “Konzentrieren wir uns bei AstraZeneca darauf, Patienten die Präzisionsmedizin zur Verfügung zu stellen und arbeiten dafür mit Krankenhäusern und Referenzzentren in ganz Spanien zusammen. Dank der Untersuchung von Biomarkern können wir die Vorgehensweise bei Krebspatienten verbessern, ihnen eine Behandlung mit höherer Erfolgsgarantie und stärkerer Personalisierung bieten und so unser Ziel erreichen, den Krebs chronisch werden zu lassen und ihn eines Tages als Todesursache auszulöschen. Daher unsere Vereinbarung mit SOPHiA GENETICS, Krankenhauszentren in ganz Spanien die Möglichkeit zu bieten, eine genaue Diagnose für Patienten mit Eierstockkrebs zu stellen.”

“Die Möglichkeit lokaler Einrichtungen in Spanien, auf den HRD-Status zu testen, ist von größter Bedeutung für Anbieter in der Region, die datengesteuerte Behandlungspläne entwickeln, um positive Gesundheitsergebnisse zu steigern”, sagte Kevin Puylaert, Managing Director, EMEA, SOPHiA GENETICS. “Wir freuen uns, unser Testprogramm auf mehrere lokale Diagnoselabore auszuweiten. Dieses Programm wird nicht nur einen Unterschied für diejenigen machen, die die Tests erhalten, sondern auch das Volumen globaler Daten über HRD erhöhen und so die Behandlungsmöglichkeiten für Betroffene mit Eierstockkrebs weiter vorantreiben.”

HRD wird durch die eingeschränkte Fähigkeit einer Zelle verursacht, DNA-Doppelstrangbrüche durch den Homologie-Reparatur-Weg (HRR) zu reparieren; es ist ein wichtiger Prädiktor für die Reaktion von Tumoren auf bestimmte Behandlungsmöglichkeiten. HRD ist mit der Entwicklung verschiedener Krebsarten verbunden, darunter fortgeschrittener Eierstockkrebs, und ist die häufigste Veränderung bei Eierstockkrebs1, wobei etwa die Hälfte aller neu diagnostizierten Patientinnen HRD-positive Tumore haben2.

Über AstraZeneca Spanien

AstraZeneca (LSE/STO/Nasdaq: AZN) ist ein globales, wissenschaftsorientiertes Biopharmaunternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Kommerzialisierung von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln in den Bereichen Onkologie, Seltene Krankheiten und Biopharma, einschließlich Herz-Kreislauf, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwege und Immunologie, konzentriert. Mit Hauptsitz in Cambridge, Vereinigtes Königreich, ist AstraZeneca in mehr als 100 Ländern tätig und seine innovativen Arzneimittel werden von Millionen Patienten auf der ganzen Welt angewendet.

AstraZeneca gehört zu den Top Employers in Spanien und Europa und wurde mit dem EFR-Zertifikat als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.

Besuchen Sie astrazeneca.es und folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter @AstraZenecaES und Instagram @AstraZenecaES

Über SOPHiA GENETICS 
SOPHiA GENETICS (Nasdaq: SOPH) ist ein Softwareunternehmen, das sich dafür einsetzt, die Praxis der datengesteuerten Medizin als Standard für die Behandlung und Erforschung von Krankheiten zu etablieren. Das Unternehmen ist der Schöpfer der SOPHiA DDM™-Plattform, einer Cloud-nativen Plattform, die in der Lage ist, Daten zu analysieren und Erkenntnisse aus komplexen multi-modalen Datenmengen und verschiedenen diagnostischen Modalitäten zu gewinnen. Die SOPHiA DDM™-Plattform und die damit verbundenen Lösungen, Produkte und Dienstleistungen werden derzeit von einem breiten Netzwerk aus Krankenhäusern, Labors und Biopharma-Einrichtungen weltweit genutzt. Weitere Informationen finden Sie unter , oder connect on , , , und . Wo andere Daten sehen, sehen wir Antworten. 

SOPHiA DDM™ Dx HRD Solution ist als CE-IVD-Produkt für die In-vitro-Diagnostik in Europa und Türkei erhältlich. Die Informationen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf Produkte, die in verschiedenen Ländern möglicherweise erhältlich sind oder nicht und gegebenenfalls von einer Regierungsbehörde für verschiedene Anwendungsgebiete genehmigt oder freigegeben worden sein können oder nicht. Bitte wenden Sie sich an sophia-diagnostics@sophiagenetics.com um die entsprechenden Produktinformationen für Ihr Wohnsitzland zu erhalten.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen. 

Zukunftsgerichtete Aussagen von SOPHiA GENETICS: 
Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine historischen Tatsachen darstellen, einschließlich Aussagen über unsere zukünftigen Ergebnisse und unsere Finanzlage, Geschäftsstrategie, Produkte und Technologien sowie die Pläne und Ziele des Managements für zukünftige Aktivitäten, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Überzeugungen und Annahmen unseres Managements und auf Informationen, die unserem Management derzeit zur Verfügung stehen. Solche Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ergebnissen abweichen, aufgrund verschiedener Faktoren, einschließlich derjenigen, die in unseren bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen beschrieben sind. Es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass solche zukünftigen Ergebnisse erzielt werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Wir lehnen ausdrücklich jegliche Verpflichtung oder Absicht ab, diese in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um Änderungen in unseren Erwartungen