Pepe Jeans geht Partnerschaft mit Algonomy für erstklassige Analyse und Optimierung ein

(SeaPRwire) –   BANGALURU, Indien, 13. Februar 2024Pepe Jeans, die ikonische Mode- und Denim-Marke, die seit 1973 in der lebendigen Kultur von Portobello verwurzelt ist, gibt seine strategische Zusammenarbeit mit Algonomy mit Stolz bekannt. In einem spannenden Vorhaben hat Pepe Jeans India die Merchandise Analytics-Technologieplattform von Algonomy ausgewählt, um seine operative Effizienz zu steigern, das Kundenerlebnis zu verbessern und die Rentabilität in einem sich ständig weiterentwickelnden Markt zu steigern.

Durch die Nutzung der hochmodernen Merchandise Analytics-Plattform von Algonomy wird Pepe Jeans India seine Datenquellen vereinheitlichen, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Die integrierte Plattform bietet eine umfassende analytische und prädiktive Sicht auf verschiedene Facetten, darunter Vertrieb, Bestand, Einkauf, Sortiment, Preisgestaltung, Werbeaktionen, Betriebsabläufe und andere wichtige Leistungsindikatoren (KPIs).

Darüber hinaus bietet die Plattform Self-Service-Funktionen, die es Pepe Jeans India ermöglichen, neue Analysen innerhalb der Merchandise Analytics-Lösung zu erstellen und eine Kultur datengesteuerter Entscheidungsfindung zu fördern.

Mit den Funktionen zum maschinellen Lernen der Plattform kann Pepe Jeans India zukünftige Verkaufspreise anhand der Preiselastizität der Nachfrage vorhersagen. Dies hilft erheblich bei der Optimierung von Abschlägen unter Berücksichtigung historischer Umsätze, des Produktlebenszyklus, der Verfügbarkeit von Lagerbeständen, Veranstaltungen und anderer relevanter Faktoren.

Manish Kapoor, MD & CEO bei Pepe Jeans India, zeigte sich begeistert von der Partnerschaft und erklärte: „Dank unserer Zusammenarbeit mit Algonomy macht Pepe Jeans India einen mutigen Schritt in Richtung einer Zukunft des datengesteuerten Erfolgs. Die Merchandise Analytics-Plattform ist ein Game-Changer, der uns eine umfassende und prädiktive Sicht auf die wichtigsten Aspekte unseres Geschäfts bietet. Von Vertrieb und Bestand bis hin zu Preisgestaltung und Werbeaktionen ermöglichen uns die Funktionen der Plattform, fundierte Entscheidungen zu treffen und das Kundenerlebnis zu verbessern.

Darüber hinaus werden die Self-Service-Funktionen eine Kultur der Innovation innerhalb unseres Teams fördern, und die Funktionen für maschinelles Lernen werden die Art und Weise, wie wir die Preisstrategien optimieren, revolutionieren. Für Pepe Jeans India stehen spannende Zeiten bevor, und wir freuen uns, Algonomy als strategischen Partner auf dieser Reise zu haben!“

„Die Zusammenarbeit mit Pepe Jeans India ist ein Beweis für die transformative Kraft der Merchandise Analytics-Plattform von Algonomy. Unsere hochmoderne Technologie wird die Art und Weise revolutionieren, wie Pepe Jeans India operative Effizienz, Kundenerlebnisse und die allgemeine Rentabilität angeht. Durch die Vereinheitlichung von Datenquellen und die Bereitstellung einer prädiktiven Sicht auf wichtige Leistungskennzahlen ermöglichen wir Pepe Jeans India, strategische Entscheidungen mit beispielloser Präzision zu treffen. Wir freuen uns, die treibende Kraft für den Erfolgsweg von Pepe Jeans India in einem dynamischen Markt zu sein.“ sagte Amit Agarwal, SVP – Sales & Business Development (APAC & MEA) bei Algonomy

Über Algonomy

Algonomy (ehemals Manthan-RichRelevance) ermöglicht es führenden Marken, mit der branchenweit einzigen Algorithmic Customer Engagement Platform, die Daten, Entscheidungsfindung und Orchestrierung in den Bereichen Marketing, digitaler Handel und Merchandising für die Einzelhandelsbranche vereint, Digital-First zu werden. Mit einer branchenführenden Retail AI, die die Nachfrage mit dem Angebot verbindet, mit einer Echtzeit-Kundendatenplattform als Grundlage, ermöglicht Algonomy 1:1-Omnichannel-Personalisierung, Orchestrierung der Customer Journey, Merchandise-Analyse und Zusammenarbeit mit Lieferanten. Algonomy ist ein vertrauenswürdiger Partner für mehr als 400 führende Einzelhändler und Marken, QSRs, Convenience Stores und mehr. Das Unternehmen ist weltweit in über 20 Ländern präsent. Mehr unter .

 

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.