NATURE’S MIRACLE, INC. KÜNDIGT GEMEINSAME ENTWICKLUNG VON “MIRACLEFARM”-CONTAINER-FARM-EINHEITEN MIT AFAFA AN

(SeaPRwire) –   LOS ANGELES, 10. Februar 2024 — Nature’s Miracle Holdings Inc. (“Nature’s Miracle”) hat eine gemeinsame Entwicklungsvereinbarung mit Afafa, Inc. (“AFAFA”) abgeschlossen, um exklusiv branchenführende MiracleFarm „5+1“-Containerfarmeinheiten zu entwerfen, zu entwickeln, herzustellen und zu verkaufen. MiracleFarm „5+1“-Containereinheiten werden voraussichtlich ein Wegbereiter im vertikalen Landwirtschaftsgeschäft sein, und zwar als in sich geschlossene Indoor-Einheit, die Kostenersparnisse in Kombination mit potenziell höheren Erträgen im Vergleich zu einer herkömmlichen vertikalen Landwirtschaftseinrichtung ermöglichen kann. Eine MiracleFarm „5+1“-Containerfarm besteht aus fünf 40-Fuß-Containern für den Gemüseanbau sowie einem Container, der die Steuerungs- und Aussaatfunktion bietet. MiracleFarm plant, Industrieroboter innerhalb des Containers zu verwenden, um die Mikroumgebung in den MiracleFarm-Containern aufrechtzuerhalten. MiracleFarm kann je nach Standort auch mit Solarstromerzeugung und mobilen Energiespeichereinheiten eingesetzt werden. Nature’s Miracle wird MiracleFarm gemeinsam mit AFAFA entwickeln, indem es in Forschung, Produktdesign, Materialkosten und endgültige Herstellungsprozesse der Einheiten investiert. AFAFA wird der Herstellungspartner, während Nature’s Miracle der exklusive Partner für Marketing, Vertrieb und Distribution in Nordamerika, Europa, Asien und im Nahen Osten sein wird. Nature’s Miracle plant, seine Miracle Farm „5+1“-Containereinheiten Mitte 2024 in Nordamerika einzuführen.

Kommentare der Geschäftsleitung

“Ein drängendes Problem in der vertikalen Landwirtschaftsbranche in Nordamerika waren die hohen Kosten für den Bau von vertikalen Landwirtschaftseinrichtungen sowie hohe Wartungs- und Betriebskosten. Wir glauben, dass MiracleFarm dieses Problem angehen wird, indem die Baukosten für vertikale Landwirtschaftseinrichtungen gesenkt werden. Darüber hinaus dürften der Einsatz von Automatisierung und der Einsatz erneuerbarer Energien die Betriebskosten senken. Wir waren führend bei der Entwicklung und Beschaffung von Produkten für die kontrollierte Agrarindustrie.”, sagte Tie „James“ Li, Vorsitzender und Chief Executive Officer von Nature’s Miracle. „Wir hoffen, dass die Einführung von MiracleFarm „5+1“ die vertikale Landwirtschaftsbranche in Nordamerika nachhaltiger macht, indem sowohl die anfänglichen Investitionskosten als auch die laufenden Betriebskosten gesenkt werden. Unsere fundierten Kenntnisse der Branche helfen uns, praktische und kostengünstige Lösungen in einer Branche zu entwickeln und anzubieten, die von hohen Investitionen betroffen ist. Die „5+1“-Serie kann sowohl in städtischen als auch in ländlichen Gebieten und als nachhaltige Alternative zu traditionellen Anbaumethoden eingesetzt werden“.

Laut David Lu, CEO von Afafa, Inc. „Wir haben uns entschieden, bei der Entwicklung und Einführung der MiracleFarm 5+1-Einheiten exklusiv mit Nature’s Miracle zusammenzuarbeiten. Ihre Vertriebsstruktur in Nordamerika ist überzeugend und wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen des Produktentwicklungsprozesses und den Aussichten auf Nachfrage in Nordamerika und anderen Märkten.” 

Über Nature’s Miracle Holdings Inc.

Nature’s Miracle () ist ein wachsendes Agrartechnologieunternehmen, das Landwirten in der Controlled Environment Agriculture (“CEA”)-Branche, zu der auch die vertikale Landwirtschaft in Nordamerika gehört, Ausrüstung und Dienstleistungen anbietet. Nature’s Miracle bietet Hardware für die Planung, den Bau und den Betrieb verschiedener Indoor-Anbaueinstellungen, einschließlich Gewächshäusern und Indoor-Anbauflächen. Nature’s Miracle liefert über seine beiden hundertprozentigen Tochtergesellschaften (Visiontech Group, Inc. und Hydroman, Inc.) Anbaustrahler sowie andere hydroponische Produkte an Hunderte von Indoor-Züchter in Nordamerika. Nature’s Miracle hat außerdem eine stabile Pipeline für den Bau von Gewächshäusern im kommerziellen Maßstab in den USA und Kanada entwickelt, um die wachsenden Anforderungen an frische und lokale Gemüseprodukte zu erfüllen. Nature’s Miracle hat seinen ersten Produktionsstandort in Nordamerika mit seinem Anbaustrahler-Montagewerk in Manitoba, Kanada, eingerichtet und es wird erwartet, dass weitere Produktions-/Montageeinrichtungen in Nordamerika errichtet werden.  

Nature’s Miracle Inc. und Lakeshore Acquisition II Corp. (“Lakeshore”) (Nasdaq: LBBB) haben zuvor bekannt gegeben, dass sie eine definitive Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss (die „Fusionsvereinbarung“) geschlossen haben. Die Registrierungserklärung auf Formblatt S-4 im Zusammenhang mit dem geplanten Unternehmenszusammenschluss wurde von der U.S. Securities and Exchange Commission (“SEC”) für wirksam erklärt. Die außerordentliche Hauptversammlung zur Prüfung und Abstimmung über den Unternehmenszusammenschluss und damit zusammenhängende Angelegenheiten wurde auf den 15. Februar 2024 festgesetzt. Nach Vollzug des Unternehmenszusammenschlusses wird das fusionierte Unternehmen in Nature’s Miracle Holding Inc. umbenannt und seine Stammaktien und Optionsscheine werden voraussichtlich am Nasdaq Global Market gehandelt.

Über Afafa, Inc. 

Afafa, Inc. mit Sitz in Shenzhen, VR China, ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Systemen für die kontrollierte Agrarindustrie und leistete Pionierarbeit bei Fortschritten in der LED-Beleuchtung, die für die vertikale Landwirtschaft und verwandte Produkte verwendet wird, die den Ertrag in der Indoor-Landwirtschaft automatisieren und steigern. Unter verschiedenen Markennamen werden ihre Produkte in Nordamerika und Europa eingesetzt.

Wichtige Informationen über den vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss und wo Sie diese finden

Diese Pressemitteilung enthält Informationen über einen vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss zwischen Lakeshore und Nature’s Miracle. Eine vollständige Beschreibung der Bedingungen des Unternehmenszusammenschlusses wurde in einer Registrierungserklärung auf Formblatt S-4 und einer endgültigen Vollmachtserklärung, die bei der SEC eingereicht wurde, vorgelegt. Die Vollmachtserklärung wurde den Lakeshore-Aktionären zum Stichtag zur Abstimmung bei der Hauptversammlung bezüglich der geplanten Transaktionen zugesandt. Diese Pressemitteilung enthält nicht alle Informationen, die in Bezug auf den vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss berücksichtigt werden sollten, und ist nicht dazu bestimmt, die Grundlage für eine Investitionsentscheidung oder eine andere Entscheidung in Bezug auf den vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss zu bilden. Den Aktionären von Lakeshore und anderen interessierten Personen wird empfohlen, die Registrierungserklärung auf Formblatt S-4 und die Vollmachtserklärung sowie die dazugehörigen Änderungen und andere Dokumente zu lesen, die in Verbindung mit dem vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss eingereicht wurden, da diese Materialien wichtige Informationen über Nature’s Miracle, Lakeshore und den vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss enthalten. Die Registrierungserklärung auf Formblatt S-4 und die Vollmachtserklärung sowie andere bei der SEC eingereichte Dokumente können kostenlos auf der SEC-Website unter www.sec.gov bezogen werden, oder indem Sie eine schriftliche Anfrage an Lakeshore, 667 Madison Avenue, New York, NY 10065 richten.

Teilnehmer an der Aufforderung

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen. 

Lakeshore, bestimmte Aktionäre von Lakeshore und ihre jeweiligen Direktoren und leitenden Angestellten können als Teilnehmer an der Aufforderung zur Einreichung von Stimmrechtsvollmachten von Lakeshore im Zusammenhang mit dem vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss angesehen werden. Eine Liste der Namen dieser Aktionäre, Direktoren und leitenden Angestellten sowie Informationen zu ihren Interessen am vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss sind in der Vollmachtserklärung für den vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss enthalten. Eine Liste der Namen der Directors und Executive Officers von Lakeshore und eine Beschreibung ihrer Interessen an Lakeshore sind im Registrierungsformular S-1 von Lakeshore enthalten, das bei der SEC