Jianpu Technology Inc. gibt Empfang eines NYSE-Briefs über die Nichteinhaltung der Standards für den Handelspreis der ADS bekannt

(SeaPRwire) –   PEKING, 31. Januar 2024 — Jianpu Technology Inc. (“Jianpu” oder das “Unternehmen”) (NYSE: JT), eine führende unabhängige offene Plattform für die Entdeckung und Empfehlung von Finanzprodukten in China, gab heute bekannt, dass sie einen Brief von der New Yorker Börse (die “NYSE”) vom 24. Januar 2024 erhalten hat, in dem das Unternehmen darüber informiert wurde, dass (i) es die Compliance-Standards aufgrund des Handelspreises der American Depositary Shares (die “ADS”) des Unternehmens unterschreitet, (ii) die anwendbare Heilungsfrist für das Unternehmen, um die Compliance wiederherzustellen, am 24. Juli 2024 abläuft, und (iii) in Bezug auf den vorherigen NYSE-Brief vom 28. September 2023 in Bezug auf den ADS-Handelspreis, dessen Erhalt vom Unternehmen am 2. Oktober 2023 bekannt gegeben wurde, die NYSE bestätigt hat, dass das Unternehmen die Compliance bis zum 30. November 2023 wiederhergestellt hatte.

Gemäß NYSE-Regel 802.01C wird ein Unternehmen als nicht konform angesehen, wenn der durchschnittliche Schlusskurs eines Wertpapiers, der auf dem konsolidierten Band gemeldet wird, weniger als 1,00 US-Dollar über einen aufeinanderfolgenden 30-Handelstage-Zeitraum beträgt. Sobald benachrichtigt, muss das Unternehmen seinen Aktienkurs und den durchschnittlichen Aktienkurs innerhalb der anwendbaren Heilungsfrist nach Erhalt der Benachrichtigung wieder über 1,00 US-Dollar bringen. Das Unternehmen kann jederzeit während der Heilungsfrist die Compliance wiedererlangen, wenn am letzten Handelstag eines jeden Kalendermonats während der Heilungsfrist der Schlusskurs der Aktie mindestens 1,00 US-Dollar und der durchschnittliche Schlusskurs der Aktie mindestens 1,00 US-Dollar über den 30-Handelstage-Zeitraum beträgt, der am letzten Handelstag dieses Monats endet. Falls bei Ablauf der Heilungsfrist sowohl ein Schlusskurs von 1,00 US-Dollar am letzten Handelstag der Heilungsfrist als auch ein durchschnittlicher Schlusskurs von 1,00 US-Dollar über den 30-Handelstage-Zeitraum, der am letzten Handelstag der Heilungsfrist endet, nicht erreicht werden, wird die NYSE mit der Suspendierung und Streichung des Handels beginnen.

Um diese Angelegenheit anzugehen, beabsichtigt Jianpu Technology Inc., die Marktbedingungen seiner börsennotierten Wertpapiere zu überwachen und prüft weiterhin seine Optionen.

Über Jianpu Technology Inc.

Jianpu Technology Inc. ist eine führende unabhängige offene Plattform für die Entdeckung und Empfehlung von Finanzprodukten in China. Das Unternehmen verbindet Nutzer auf einfache, effiziente und sichere Weise mit Finanzdienstleistern. Durch den Einsatz seiner proprietären Technologie bietet Jianpu den Nutzern individuell zugeschnittene Suchergebnisse und Empfehlungen, die auf die jeweiligen finanziellen Bedürfnisse und das Profil jedes Nutzers zugeschnitten sind. Das Unternehmen ermöglicht Finanzdienstleistern auch Vertriebs- und Marketinglösungen, um ihre Zielkunden effektiver über integrierte Kanäle zu erreichen und zu bedienen und ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die Bereitstellung maßgeschneiderter Daten, Risikomanagementdienste und -lösungen zu verbessern. Das Unternehmen ist bestrebt, eine unabhängige offene Plattform aufrechtzuerhalten, die es in die Lage versetzt, die Bedürfnisse von Nutzern und Finanzdienstleistern parteiisch zu erfüllen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte .

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Ankündigung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen unterliegen den “Safe Harbor”-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch Begriffe wie “wird”, “erwartet”, “antizipiert”, “zukünftig”, “beabsichtigt”, “plant”, “glaubt”, “schätzt”, “zuversichtlich” und ähnliche Aussagen identifiziert werden. Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, einschließlich Aussagen über die Überzeugungen und Erwartungen des Unternehmens, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen bergen inhärente Risiken und Ungewissheiten. Eine Reihe von Faktoren könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen, darunter, aber nicht beschränkt auf die folgenden: Ziele und Strategien des Unternehmens; die künftige Geschäftsentwicklung, die Finanzlage und die Betriebsergebnisse des Unternehmens; die Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich der Nachfrage nach und der Marktzulassung seiner Lösungen und Dienstleistungen; die Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich der Aufrechterhaltung und Stärkung seiner Beziehungen zu Nutzern, Finanzdienstleistern und anderen Kooperationspartnern; Trends, Wettbewerb und regulatorische Rahmenbedingungen der Branchen, in denen das Unternehmen tätig ist; allgemeine wirtschaftliche und geschäftliche Bedingungen global und in China; und Annahmen, die den vorgenannten zugrunde liegen. Weitere Informationen zu diesen und anderen Risiken finden Sie in den Unterlagen des Unternehmens bei der SEC. Alle in dieser Pressemitteilung und in den Anhängen enthaltenen Informationen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Für Anfragen von Investoren und Medien wenden Sie sich bitte an:

In China: 
Jianpu Technology Inc.
(IR) Liting Lu, E-Mail:
(PR) Amanda Hu, E-Mail:
Tel: +86 (10) 6242 7068 

Christensen
Suri Cheng, E-Mail:
Tel: +86 185 0060 8364
Crystal Lai, E-Mail:
Tel: +852 2232 3907  

In den USA:
Christensen
Linda Bergkamp, E-Mail:
Tel: +1 480 353 6648

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.