Grönland kündigt große Kaufvereinbarungen an; East Energy stimmt Kauf von GEL-1800 und GEL-5000 von HEVI zu

(SeaPRwire) –  
EAST WINDSOR,
N.J.
,

13. Februar 2024

— Greenland Technologies Holding Corporation (Nasdaq: GTEC) („
Greenland
“ oder das „Unternehmen“), ein Entwickler und Hersteller von elektrischen Industriefahrzeugen und Antriebssystemen für Materialtransportmaschinen und -fahrzeuge, gab heute bekannt, dass East Energy über seine Tochtergesellschaften Carolina Poultry Power RG2, LLC und Carolina Poultry Power RG3, LLC, dem Kauf mehrerer emissionsfreier elektrischer Industriemaschinen von
Greenland’s HEVI zugesagt hat. Im Rahmen der Kaufverträge wird East Energy zwei GEL-5000 und einen GEL-1800 erwerben. Die Lieferung der vollelektrischen Lader ist für dieses Jahr geplant.

Der GEL-5000 von HEVI ist ein mit 5,0 Tonnen bewerteter vollelektrischer Radlader mit Lithium-Antrieb, der eine starke Leistung, ein Betriebsgewicht von ca. 40.000 Pfund und erhöhte Nutzlastoptionen bietet. Dies macht ihn zu einem sauberen, umweltfreundlichen Frontlader mit einer Betriebszeit von 9 Stunden pro Ladung. Mit einer langen Liste von Merkmalen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Leistung, Komfort, Wartung und Sicherheit ist der vollelektrische Frontlader GEL-5000 ideal für den Einsatz im Innen- und Außenbereich. Er eignet sich perfekt für Anwendungen vor Ort in Branchen, die von der Landwirtschaft über den Städtebau bis hin zur Abfallwirtschaft und Gebäudeverwaltung reichen. Kunden können sich unter
über den elektrischen Radlader GEL-5000 informieren oder eine Demo anfordern.

Der vollelektrische Lader GEL-1800 von HEVI wird von einer umweltfreundlichen 141-kWh-Lithiumbatterie angetrieben. Der GEL-1800 ist die Antwort auf einige der größten Probleme, mit denen moderne Anlagenmanager konfrontiert sind, mit seiner sauberen und nachhaltigen Energie, null Betriebsemissionen und sowohl 60 % weniger Betriebsgeräuschen als auch geringeren Wartungskosten im Vergleich zu Dieselfahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Er ist derzeit auf dem
US-amerikanischen
Markt erhältlich. Kunden können sich unter
über den neuen elektrischen Lader GEL-1800 informieren oder eine Demo anfordern.

Raymond Wang
, CEO von
Greenland,
kommentierte: „Wir freuen uns, die Nachricht von wichtigen Kaufvereinbarungen mit East Energy bekannt zu geben. Unser gemeinsames Engagement für umweltfreundliche und nachhaltige Geschäftspraktiken passt nahtlos zusammen. Als CEO erfüllt es mich mit großem Stolz, die wachsende Beliebtheit unserer vollelektrischen Industriefahrzeuge mit null Emissionen mitzuerleben. Die positive Resonanz der Kunden unterstreicht die zunehmende Dynamik unserer eleganten und leistungsstarken elektrischen Industriefahrzeuge. Wir sind entschlossen, auf unserer beeindruckenden Erfolgsgeschichte der Innovation aufzubauen, während wir unseren Kunden weiterhin hervorragende Leistung in einem umweltfreundlicheren Fahrzeug bieten.“

„Unsere Modelle GEL-1800 und GEL-5000 setzen neue Maßstäbe und bieten den Betreibern zahlreiche Vorteile wie einfache Wartung, null Betriebsemissionen und ein verbessertes Gesamterlebnis. Diese elektrischen Industriefahrzeuge wurden speziell entwickelt, um die Leistung zu steigern und zu einer saubereren Umwelt in einer Vielzahl von Anwendungen beizutragen, darunter Bauwesen, Bergbau, Landwirtschaft, Industrie und mehr. Wir freuen uns über den Erfolg unserer Bemühungen bei der Entwicklung von Fahrzeugen, die nicht nur die Arbeitsbedingungen für die Betreiber verbessern, sondern auch die Betriebskosten erheblich senken.“

Über East Energy

Die Projekte von East Energy sind im Biomasse-Sektor führend. Biogasanlagen und Solaranlagen befinden sich in der Entwicklung. Die Build-and-Own-Strategie von East Energy zielt darauf ab, die Beziehung zwischen Abfallumleitung, sauberer Stromerzeugung, guten Arbeitsplätzen und starkem Engagement der Gemeinschaft zu integrieren. East Energy verfügt über umfangreiche Erfahrung und herausragende rechtliche, technische, finanzielle und regulatorische Ressourcen, während seine Schwesterfirma East Energy Operations über ein breites Fachwissen und jahrzehntelange Erfahrung im Betrieb von Anlagen für erneuerbare Energien verfügt. Alle Informationen über East Energy wurden von East Energy geprüft und genehmigt. Weitere Informationen finden Sie unter
.

Über Greenland Technologies Holding Corporation

Greenland Technologies Holding Corporation (NASDAQ: GTEC) ist ein Entwickler und Hersteller von Antriebssystemen für Materialtransportmaschinen und Elektrofahrzeuge sowie von elektrischen Industriefahrzeugen. Informationen über die Sparte für saubere industrielle Schwermaschinen des Unternehmens finden Sie unter
.

Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die „zukunftsgerichtete Aussagen“ darstellen können. Solche Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten von
Greenland
in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider und unterliegen solchen Risiken und Unsicherheiten, von denen viele außerhalb der Kontrolle von
Greenland
liegen, einschließlich derjenigen, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ des Jahresberichts von
Greenland
auf Formular 10-K aufgeführt sind, der bei der U.S. Securities and Exchange Commission („SEC“) eingereicht wurde. Kopien sind auf der Website der SEC unter
verfügbar. Wörter wie „erwarten“, „schätzen“, „projizieren“, „budgetieren“, „prognostizieren“, „vorwegnehmen“, „beabsichtigen“, „planen“, „könnten“, „werden“, „würden“, „sollten“, „sind der Meinung“, „prognostizieren“, „potenziell“, „fortsetzen“ und ähnliche Ausdrücke sollen solche zukunftsgerichteten Aussagen kennzeichnen. Zu diesen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem die Erwartungen von
Greenland
in Bezug auf die zukünftige Leistung. Darüber hinaus besteht Unsicherheit hinsichtlich der weiteren Ausbreitung des COVID-19-Virus oder des Auftretens einer weiteren Fallwelle und der Auswirkungen, die dies auf den Betrieb des Unternehmens, die Nachfrage nach den Produkten des Unternehmens, die globalen Lieferketten und die Wirtschaftstätigkeit im Allgemeinen haben könnte. Sollte eines oder mehrere dieser Risiken oder Unsicherheiten eintreten oder sollten sich die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den hier beschriebenen als beabsichtigt, geplant, erwartet oder antizipiert abweichen. Aussagen in dieser Pressemitteilung zu vergangenen Trends oder Aktivitäten sollten nicht als Zusicherung gewertet werden, dass solche Trends oder Aktivitäten in Zukunft fortgesetzt werden.
Greenland
beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.