Google Pay Indien unterzeichnet MoU mit NPCI International für globale Expansion von UPI

(SeaPRwire) –   NEU-DELHI, 30. Januar 2024 – Google India Digital Services (P) Limited und NPCI International Payments Ltd (NIPL), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der National Payments Corporation of India (NPCI), haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um die transformative Wirkung von UPI auf Länder außerhalb von India auszuweiten.

Die Absichtserklärung hat drei Hauptziele. Erstens soll die Verwendung von UPI-Zahlungen für Reisende außerhalb von India erweitert werden, damit diese im Ausland bequem Transaktionen durchführen können. Zweitens beabsichtigt die Absichtserklärung, bei der Einrichtung von UPI-ähnlichen digitalen Zahlungssystemen in anderen Ländern zu helfen und ein Modell für nahtlose Finanztransaktionen bereitzustellen. Das letzte Ziel konzentriert sich darauf, den Prozess von Überweisungen zwischen Ländern durch die Nutzung der UPI-Infrastruktur zu vereinfachen und so grenzüberschreitende Finanztransaktionen zu vereinfachen.

Die skizzierten Ziele werden dazu beitragen, die globale Akzeptanz von UPI zu beschleunigen und ausländischen Händlern den Zugang zu indischen Kunden zu ermöglichen, die sich nicht mehr nur auf Fremdwährung und/oder Kredit- oder Devisenkarten verlassen müssen, um digitale Zahlungen vorzunehmen, und die Möglichkeit haben werden, von Indien aus betriebene UPI-Apps zu verwenden, einschließlich Google Pay. Dies steht im Einklang mit den Bemühungen von NPCI, die Position Indias in der globalen digitalen Zahlungslandschaft zu stärken. Darüber hinaus wird die Absichtserklärung auch wesentlich dazu beitragen, Überweisungen zu vereinfachen, indem die Abhängigkeit von herkömmlichen Geldtransferkanälen verringert wird.

Deeksha Kaushal, Director, Partnerships, Google Pay India, said, “Wir freuen uns sehr, NIPL beim Ausbau der Reichweite von UPI auf internationale Märkte zu unterstützen. Google Pay war ein stolzer und bereitwilliger Mitarbeiter von NPCI und dem Finanzökosystem unter der Aufsicht der Regulierungsbehörde, und diese Zusammenarbeit ist ein weiterer Schritt in unserem Engagement, Zahlungen einfach, sicher und bequem zu gestalten. UPI hat der Welt den Schrittwechsel gezeigt, der sich in Volkswirtschaften mit der Einführung einer interoperablen digitalen Infrastruktur in Bevölkerungsgröße vollzieht, und jede Wirtschaft, die solchen Netzwerken beitritt, wird Auswirkungen erzielen, die über die Summe der Teile hinausgehen. Wir sind sehr gespannt auf den Umfang dieser Zusammenarbeit.”

Ritesh Shukla, CEO – NPCI International Payments Limited (NIPL), said, “Wir freuen uns, mit Google Pay zusammenzuarbeiten, um UPI auf die globale Bühne zu bringen. Diese strategische Partnerschaft wird nicht nur Auslandsgeschäfte für indische Reisende vereinfachen, sondern es uns auch ermöglichen, unser Wissen und unsere Expertise im Betrieb eines erfolgreichen digitalen Zahlungssystems auf andere Länder auszudehnen. Wir freuen uns auch darauf, ein nahtloses und stärker vernetztes internationales Überweisungsnetzwerk zu ermöglichen, indem wir die grenzüberschreitende Interoperabilitätsfunktion von UPI weiter ausbauen. Mit dem Erfolg von UPI in einem dynamischen Markt wie India freuen wir uns darauf, unsere Vision von einer weltweiten Transformation der digitalen Zahlungslandschaft voranzutreiben.”

Die globale Expansion von UPI stellt einen transformativen Schritt im internationalen Handel dar und ermöglicht Händlern und Kunden weltweit ein nahtloses, sicheres und kostengünstiges Zahlungserlebnis.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.