Empowering Communities – Summit Planners startet Willensplanungsseminare für die Öffentlichkeit.

(SeaPRwire) –   SINGAPUR, 25. Jan. 2024 — Laut einer Umfrage der Asia Estate Planning Association (AEPA) und der Singapore University of Social Sciences (SUSS) haben nur 20% der Befragten ein Testament verfasst. Solche Ergebnisse deuten darauf hin, dass viele Menschen die Planung für die Vermögensübertragung nach ihrem Ableben vernachlässigt haben.

ist der Ansicht, dass die Mitglieder der Öffentlichkeit möglicherweise den Irrglauben haben, dass ein Testament nur für Wohlhabende oder ältere Menschen bestimmt ist. Außerdem fehlt manchen womöglich das Wissen über die Testamentserstellung. Ohne Testament kann die Aufteilung des Nachlasses zu unnötigen Konflikten und Zwietracht unter den Angehörigen führen.

Zusammen mit der AEPA, der Agentur für Integrierte Pflege (AIC) und dem Special Needs Trust Co (SNTC) sind Summit Planners bestrebt, im Laufe des Jahres Willenerstellung-Seminare für die Gemeinschaft durchzuführen, um den Irrglauben in Bezug auf die Testamentserstellung zu überwinden und sie bei informierten Entscheidungen für die Zukunft zu unterstützen. Die Seminare zielen darauf ab, das Bewusstsein für die Bedeutung der Testamentserstellung zu schärfen und die Mitglieder der Öffentlichkeit dazu zu ermutigen, Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass ihre Angelegenheiten gut geregelt sind.

In den kommenden Tagen wird Summit Planners verschiedene Werkzeuge und Strategien einsetzen, um die Marktreichweite und das Bewusstsein zu erhöhen. Der Prozess gliedert sich in zwei Hauptkomponenten – Vor-Ort-Engagement und externe Zusammenarbeit.

Vor-Ort-Engagement: Organisation von Willenerstellung-Seminaren zweimal pro Monat für Mitglieder der Öffentlichkeit in unseren Räumlichkeiten. Wir werden auch einen themenorientierten Ansatz für unsere Seminare verfolgen, um verschiedene Zielgruppen wie Sandwich-Generationen, Rentner und Frauen anzusprechen.

Externe Zusammenarbeit: Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen wie Krankenhäusern, Schulen, Unternehmen etc. durch Organisation von außerhalb stattfindenden Seminaren für deren jeweilige Zielgruppen.

Summit Planners hat sich dem wachsenden Bedarf an Nachlassplanung in Singapur verschrieben. Dieser Meilenstein ist ein bedeutender Schritt für Summit Planners, da sie darauf abzielen, die Mitglieder der Öffentlichkeit mit Wissen und Ressourcen auszustatten, um ihre finanzielle Zukunft abzusichern.

Summit Planners ist auch stolz darauf, an der Spendensammlung von S$50.000 für die Community Chest teilgenommen zu haben, um Benachteiligte zu unterstützen und einen Unterschied in ihrem Leben zu machen.

Klicken Sie für weitere Informationen zu den Willenerstellung-Seminaren.

Über Summit Planners

“Summit Planners ist bestrebt, die Art und Weise neu zu definieren, wie Einzelpersonen die Nachlassplanung angehen, und die Nachlassplanung vereinfacht und verständlich zu gestalten.”

Summit Planners ist eine Organisation, die sich auf umfassende Lösungen im Bereich der Nachlassplanung spezialisiert hat. Mit einem Team erfahrener Fachleute sind wir darauf ausgerichtet, Einzelpersonen und Familien dabei zu helfen, ihr finanzielles Erbe für Generationen abzusichern.

Bei Summit Planners streben wir danach, unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen aus unserem Dienstleistungsportfolio anzubieten, die der Größe ihrer Organisation und ihren Ambitionen entsprechen. Von Einzelunternehmen bis hin zu Unternehmen und von Einzelpersonen bis hin zu Familien – ihr Vertrauen in unsere Dienstleistungen und Partner hat uns geholfen, von Stärke zu Stärke zu wachsen.

 

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.