Emeren Group kündigt vorläufige Finanzergebnisse 2023 und Ausblick 2024 an

(SeaPRwire) –   STAMFORD, Conn., Jan. 25, 2024 — Emeren Group Ltd (“Emeren” oder das “Unternehmen”) () (NYSE: SOL), ein führender globaler Entwickler, Eigentümer und Betreiber von Solarprojekten, gab heute einen vorläufigen ungeprüften Überblick über seine wichtigsten Finanzergebnisse für das gesamte Jahr 2023 bekannt und hob bedeutende Leistungen hervor und gab Einblicke in die strategischen Pläne des Unternehmens für die Zukunft.

  • Positiver operativer Cashflow und starke Liquiditätsposition: Zum 31. Dezember 2023 erreichte Emeren eine Bargeldposition von 70 Millionen US-Dollar. Der operative Cashflow wurde insbesondere im 4. Quartal positiv, ein bedeutender Meilenstein, insbesondere angesichts der beiden im 4. Quartal in Spanien und China abgeschlossenen Übernahmen. Darüber hinaus gelang es dem Unternehmen erfolgreich, Barzahlungen in Höhe von über 40 Millionen US-Dollar einzuziehen, was die starke finanzielle Disziplin unterstreicht.
  • Laufende Aktienrückkäufe: Auf dieser positiven finanziellen Entwicklung aufbauend, kaufte Emeren etwa 1.250.000 American Depositary Shares (“ADS”) seiner Aktien zurück und gab damit etwa 3,35 Millionen US-Dollar im vierten Quartal zurück. Dieses Rückkaufprogramm bleibt bestehen und unterstreicht das Engagement des Unternehmens für die Steigerung des Shareholder Value.
  • Finanzergebnisse 2023: Trotz verzögerter behördlicher Genehmigungen, die sich auf den Umsatz im 4. Quartal 2023 auswirkten, geht Emeren von einem Umsatz von etwa 100 Millionen US-Dollar und einem Nettoverlust von 6 bis 7 Millionen US-Dollar für das Gesamtjahr 2023 aus. Die verzögerten Projektgenehmigungen sollen innerhalb der ersten Jahreshälfte 2024 behoben werden.
  • Initiativen zur Erweiterung der Speicherung: Mit Nachdruck verfolgt Emeren weiterhin Initiativen zur Erweiterung der Speicherung und positioniert sich damit für künftige Möglichkeiten.
  • Finanzprognose 2024 und strategischer Wandel: Emeren erwartet für das Geschäftsjahr 2024 einen Nettogewinn von etwa 26 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen wird auf der bevorstehenden Ergebnisveröffentlichung seine Strategie für Projekte in fortgeschrittenem Stadium sowie den Beginn des Baus rentablerer IPPs erörtern. Auch soll die Monetarisierung des über 3-GW-Projektpipelines beschleunigt werden.
  • Verbesserte Offenlegung und Transparenz: Um die Kommunikation mit den Interessengruppen zu verbessern, wird Emeren ab 2024 10-K-/10-Q-Einreichungen vornehmen und so erhöhte Offenlegungen und Transparenz bieten. Die Einreichung des 10-K-Berichts für 2023 ist für den 31. März 2024 geplant.

Emeren konzentriert sich weiterhin darauf, seine strategischen Pläne umzusetzen und den Aktionären Werte zu bieten. Die umfassenden Finanzergebnisse werden im bevorstehenden 10-K-Bericht verfügbar sein. Wichtig ist, dass die in dieser Pressemitteilung präsentierten Zahlen ungeprüft sind und der Abschluss stehen, wobei der offizielle Bericht im endgültigen 10-K-Bericht enthalten sein wird.

Über Emeren Group Ltd

Emeren Group Ltd (NYSE: SOL) ist ein führender globaler Entwickler, Eigentümer und Betreiber von Solarprojekten mit einem Projekt- und IPP-Portfolio von über 3 GW sowie einem Speicherportfolio von über 10 GWh in Europa, Nordamerika und Asien. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung von Solarprojekten, das Baumanagement und Finanzierungsdienstleistungen für Solarprojekte mit lokalen Fachteams in mehreren Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter

Safe Harbor Statement

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die “zukunftsgerichtete” Aussagen im Sinne des Section 27A des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Section 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung darstellen sowie als zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 definiert sind. Jedes Mal, wenn eine Aussage nicht einfach nur eine Tatsachenaussage darstellt (z.B. wenn das Unternehmen beschreibt, was es “glaubt”, “erwartet” oder “antizipiert”, was “passieren wird” oder “könnte”, und andere ähnliche Aussagen), sollten Sie sich daran erinnern, dass die Erwartungen des Unternehmens möglicherweise nicht korrekt sind, auch wenn es der Meinung ist, dass sie vernünftig sind. Das Unternehmen garantiert nicht, dass die zukunftsgerichteten Aussagen wie beschrieben eintreten oder überhaupt eintreten werden. Weitere Informationen zu Risiken und Ungewissheiten, die tatsächliche Ergebnisse wesentlich beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen des Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC enthalten, einschließlich des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 20-F. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, eine zukunftsgerichtete Aussage in Bezug auf spätere Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren, auch wenn sich die Situation des Unternehmens in der Zukunft ändern sollte.

 

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.