Chinas Geespace startet elf Satelliten in niedriger Erdumlaufbahn, um die Geely Future Mobility Constellation aufzubauen

(SeaPRwire) –   XICHANG, China, 5. Februar 2024China’s Geespace hat am 3. Februar seinen zweiten erfolgreichen Satellitenstart durchgeführt und elf Satelliten in eine niedrige Erdumlaufbahn gebracht. Damit ist die Bereitstellung der zweiten Orbitalebene der ehrgeizigen Geely Future Mobility Constellation abgeschlossen.

Die Geely Future Mobility Constellation stellt die weltweit erste kommerzielle Initiative zur Integration von Kommunikation, Navigation und Fernerkundung in einem einzigen Satellitennetz dar. Die neun Satelliten der ersten Orbitalebene wurden im Juni 2022 erfolgreich in die Umlaufbahn gebracht. Bis heute hat Geespace nicht nur mit der Massenproduktion von Satelliten begonnen, sondern auch die Bereitstellung auf Orbitalebenenebene abgeschlossen und Telemetrie, Verfolgung und Steuerung (TT&C) auf Konstellationsebene erreicht. Das Unternehmen ist aktiv an der Erprobung von Satellitenanwendungen beteiligt.

Mit diesem Fortschritt schließt sich Geespace der globalen Liga von Unternehmen wie Iridium, Globalstar, Orbcomm, OneWeb und SpaceX an und zeigt seine Fähigkeit, eine kommerzielle Satellitenkonstellation unabhängig zu konstruieren und zu verwalten. Es ist außerdem das einzige Unternehmen in China, das derartige umfangreiche Konstellationsorbit-Bereitstellungen erfolgreich abgeschlossen hat. Eine bemerkenswerte Leistung, die Geespace 2023 vollbracht hat, war die bahnbrechende Massenproduktion von Satellitenkommunikation für den Automobilsektor – eine Weltneuheit.

Bis 2025 strebt Geespace globale Echtzeit-Datenkommunikationsdienste an, nachdem die 72 Satelliten in der ersten Phase der Konstellation vollständig bereitgestellt wurden. In der zweiten Phase wird das Netzwerk auf 168 Satelliten erweitert und bietet weltweit hochpräzise Positionierungsdienste auf Zentimeterebene. Diese Erweiterung soll hochzuverlässige und kostengünstige Satellitendienste für verschiedene Sektoren bereitstellen, einschließlich der persönlichen Mobilität mit Schwerpunkt auf Autopolit, intelligenten vernetzten Fahrzeugen, Unterhaltungselektronik und darüber hinaus. Darüber hinaus sind die Satelliten mit KI-Fernerkundungsfunktionen ausgestattet, die hochauflösende Fernerkundungsbilder mit einer Auflösung von 1 bis 5 Metern liefern. Diese Technologie ist bereit, die Überwachung der ökologischen Umwelt zu revolutionieren und vielseitige Bildgebungslösungen für verschiedene Branchen bereitzustellen.

Die Geely Future Mobility Constellation bietet globale Satelliten-IoT-Dienstleistungsfunktionen, die mit Iridium Next-Satelliten vergleichbar sind. Bereits bei der ersten Konzeption der Constellation war die Bereitstellung eines Direct-to-Cell-Dienstes eine wichtige Überlegung, die die Funktionalität widerspiegelt, die kürzlich von den V2-Minisatelliten von Starlink eingeführt wurde. Folglich liefert die Constellation effiziente Satellitennachrichten und Datenübertragungen. Geespace, das sich auf die persönliche Mobilität konzentriert, ist spezialisiert auf die Bereitstellung von Satellitendatendiensten für den Automobil- und Unterhaltungselektroniksektor.

Durch die Integration von Kommunikation, Navigation und Fernerkundung liefert Geespace verschiedene Satellitendatenprodukte und -dienste. Sie sind darauf ausgelegt, die Initiative „Belt and Road“ erheblich zu unterstützen und die internationale Zusammenarbeit zu fördern. Dieser Ansatz wird die Kommerzialisierung, die großflächige Implementierung und die globale Expansion von Satellitenanwendungen beschleunigen.

Über GEESPACE

Geespace ist ein Innovationsunternehmen für Wissenschaft und Technologie, das 2018 gegründet wurde. Geespace hat es sich zum Ziel gesetzt, weltweit ein führender Anbieter von Informations- und Kommunikationsinfrastrukturlösungen für die Luft- und Raumfahrt zu werden. Geespace engagiert sich für die kommerzielle Modernisierung von China’s Satellitenindustriekette und die Förderung der kommerziellen Anwendung der chinesischen Weltraumtechnologie.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.