Autoliv: Finanzbericht Oktober – Dezember 2023

(SeaPRwire) –   STOCKHOLM, Jan. 26, 2024 — (NYSE: ALV) und (SSE: ALIV.sdb)

Q4 2023: Rekordumsatz und starke Profitabilität

Finanzkennzahlen Q4 2023

2.751 Millionen Dollar Nettoumsatz
18% Nettoumsatzanstieg
16% organisches Umsatzwachstum*
8,6% operative Marge
12,1% bereinigte operative Marge*
2,71 Dollar EPS, 51% Anstieg
3,74 Dollar bereinigtes EPS*, 105% Anstieg

Prognose für das Gesamtjahr 2024

Etwa 5% organisches Umsatzwachstum
Etwa 0% FX-Effekt auf den Nettoumsatz
Etwa 10,5% bereinigte operative Marge
Etwa 1,2 Milliarden Dollar Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit

Alle Veränderungsangaben in dieser Mitteilung vergleichen mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres, sofern nicht anders angegeben. 

Wichtige geschäftliche Entwicklungen im vierten Quartal 2023

  • Rekordumsatz, organisch* um 16% gestiegen, was 7 Prozentpunkte über dem Wachstum des globalen Fahrzeugabsatzes von 9% lag (S&P Global Januar 2024). Wir haben in allen Regionen zugelegt, mit Ausnahme von China, was in erster Linie auf neue Produkteinführungen und höhere Preise zurückzuführen ist. Der Fahrzeugabsatz in China stieg bei inländischen Herstellern mit typischerweise niedrigerem Sicherheitsanteil um 31%, bei globalen Herstellern mit typischerweise höherem Sicherheitsanteil jedoch nur um 7%.
  • Die Profitabilität verbesserte sich erheblich, positiv beeinflusst durch Preiserhöhungen, organisches Wachstum und unsere Kostensenkungsmaßnahmen. Das Betriebsergebnis betrug 237 Millionen Dollar und die operative Marge 8,6%. Das bereinigte Betriebsergebnis* verbesserte sich von 233 Millionen Dollar auf 334 Millionen Dollar und die bereinigte operative Marge* erhöhte sich von 10,0% auf 12,1%. Die Eigenkapitalrendite betrug 24% und die bereinigte Eigenkapitalrendite* 33%.
  • Der Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit blieb stark bei 447 Millionen Dollar. Der Free Cashflow* blieb mit 297 Millionen Dollar unverändert. Das Verschuldungsverhältnis* verbesserte sich auf 1,2 im Vergleich zu 1,3 im dritten Quartal 2023, trotz der Ausschüttung von 207 Millionen Dollar an Dividenden und Aktienrückkäufen. Eine Dividende von 0,68 Dollar je Aktie wurde gezahlt (eine Erhöhung um 3%), und 1,51 Millionen Aktien wurden im Quartal zurückgekauft und eingezogen.

*Für nicht US-GAAP-Kennzahlen siehe beigefügte Überleitungstabellen. 

Wichtige Zahlen

(Beträge in Millionen Dollar, außer Angaben je Aktie)

Q4 2023

Q4 2022

Veränderung

FY 2023

FY 2022

Veränderung

Nettoumsatz

2.751

2.335

18 %

10.475

8.842

18 %

Betriebsergebnis

237

230

3,1 %

690

659

4,7 %

Bereinigtes Betriebsergebnis1)

334

233

43 %

920

598

54 %

Operative Marge

8,6 %

9,8 %

(1,2) Prozentpunkte

6,6 %

7,5 %

(0,9) Prozentpunkte

Bereinigte operative Marge1)

12,1 %

10,0 %

2,2 Prozentpunkte

8,8 %

6,8 %

2,0 Prozentpunkte

Ergebnis je Aktie2)

2,71

1,80

51 %

5,72

4,85

18 %

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.