Asieris veröffentlicht Phase-III-Studiendaten und Real-World-Forschungsdaten für APL-1706, ein Medikament zur Diagnose und Behandlung von Blasenkrebs, auf dem ASCO-GU 2024

(SeaPRwire) –   SHANGHAI, Jan. 29, 2024 — Asieris Pharmaceuticals (Stock Code: 688176.SH), ein globales biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Kommerzialisierung innovativer Medikamente für die Behandlung von genitourinären Tumoren und anderen damit verbundenen Erkrankungen spezialisiert hat, gab die Veröffentlichung von Phase-III-Daten klinischer Studien und realweltlichen Studiendaten für APL-1706 (chemischer Name: Hexaminolevulinsäurehydrochlorid für intravesikale Lösung), ein Medikament zur Diagnose und Behandlung von Blasenkrebs, in Form einer Posterpräsentation (Abstract Nr. 593) auf dem ASCO GU 2024 bekannt.

Die Studie umfasste 158 Patienten, die in eine randomisierte kontrollierte Studie (RCT) aufgenommen wurden, mit 37 Patienten in der Trainingsgruppe und 6 Patienten, die zufällig der nicht-Blaues-Licht-Zystoskopie (BLC)-Gruppe zugeordnet wurden, ein Patient zog sich zurück. Insgesamt waren 114 Patienten in der vollständigen Analysemenge enthalten. Neunzehn Patienten wurden in die realweltliche Studie (RWS) aufgenommen. Unter den Patienten mit diagnostiziertem Ta, T1 oder CIS hatten 42 von 97 Patienten (43,3%) in der RCT und 4 von 12 Patienten (33,3%) in der RWS mindestens eine Läsion, die durch BLC, aber nicht durch weißes Lichtzystoskopie (WLC) detektiert wurde (p<0,0001). In der RCT hatten 11 von 114 (9,6%) CIS-Patienten und in der RWS 1 von 14 (7,1%) CIS-Patienten zusätzliche CIS-Läsionen, die unter BLC, aber nicht durch WLC gefunden wurden. Die BLC-Detektionsraten für PUNLMP, CIS, Ta, T1 und T2 ~ T4-Tumore in der RCT betrugen NA, 94,7%, 100%, 98,2% bzw. 100%, während die WLC-Detektionsraten 42,1%, 76,1%, 91,2% und 100% betrugen. In der RWS betrugen die BLC-Detektionsraten für PUNLMP, CIS, Ta, T1 und T2 ~ T4 NA, 100%, 100%, 100% und die WLC-Detektionsraten NA, 50%, 81%, 100% und 100%. Sowohl die RCT als auch die RWS bestätigten, dass APL-1706 in Kombination mit BLC eine überlegene Detektion von Blasenkrebs in der chinesischen Bevölkerung im Vergleich zu WLC zeigte, insbesondere in der CIS-Population, mit guter Verträglichkeit.

Die neue Arzneimittelzulassung (NDA) für APL-1706 wurde im November 2023 von der Nationalen Behörde für Medizinprodukte (NMPA) angenommen.

Über Asieris

Asieris Pharmaceuticals (688176.SH), gegründet im März 2010, ist ein globales Biopharma-Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Kommerzialisierung innovativer Medikamente für die Behandlung von genitourinären Tumoren und anderen damit verbundenen Erkrankungen spezialisiert hat. Wir streben danach, die menschliche Gesundheit zu verbessern und die Würde der Patienten zu bewahren. Unser Ziel ist es, ein global führendes Pharmaunternehmen zu werden, das Forschung und Entwicklung, Herstellung und Vermarktung in unseren Schwerpunktbereichen integriert und den besten integrierten Diagnose- und Behandlungslösungen für Patienten in China und weltweit bereitstellt.

Das Unternehmen hat seine eigene Forschungs- und Entwicklungsplattform und Kernkompetenzen aufgebaut und erforscht neue Wirkmechanismen sowie testet und bewertet Arzneimittelkandidaten effizient. Mit einem gut etablierten internen Forschungs- und Entwicklungssystem und Expertise in der globalen Arzneimittelentwicklung engagiert sich Asieris dafür, erstklassige Medikamente und andere innovative Produkte auf den Markt zu bringen, um den großen ungedeckten Bedarf in seinen Schwerpunktbereichen zu decken.

Asieris erweitert auch sein Pipeline für genitourinäre Erkrankungen durch eigene Forschung und Entwicklung sowie strategische Partnerschaften und beobachtet kontinuierlich Spitzentechnologien und Therapien. Das Unternehmen strebt danach, ungedeckte klinische Bedürfnisse zu entdecken und zu identifizieren, und verfolgt einen vorausschauenden Ansatz bei der Produktplanung und Lebenszyklusverwaltung. Wir zielen darauf ab, ein herausragendes Portfolio aufzubauen, das Diagnose und Behandlung abdeckt, um mehr Patienten in China und weltweit zu helfen.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.